Startseite

RMA-Service



Hardwarechange / Reparatur / Garantieabwicklung / Retoure



Der RMA-Prozess (Return Material Authorization) dient der strukturierten Rückführung fehlerhafter, beschädigter oder falsch gelieferter Ware, beziehungsweise der Rückgabe einzelner managed RSA-Token.

Für die ordnungsgemäße Abwicklung von Hardwaretausch, Reparaturen, Garantieabwicklungen oder sonstigen Rücksendungen, bitten wir unsere  Kunden die folgende Vorgehensweise einzuhalten:

  1. Drucken Sie bitte das RMA-Formular (Download RMA-Formular) und füllen es aus.
  2. Bitte faxen Sie das Formular an folgende Faxnummer: +49 (89) 45 24 24-199 oder per Mail an info@indevis.de.
  3. Sie erhalten von uns eine RMA-Nummer und wir erfassen Ihre Meldung in unserem Ticketsystem.
  4. Bitte legen Sie das Formular der Sendung bei und bringen Sie die RMA-Nummer deutlich sichtbar auf der Verpackung (dem Originalkarton) an.

    Schicken Sie Ihre Sendung an folgende Adresse:
    indevis GmbH
    Warenannahme
    Irschenhauser Str. 10
    81379 München
  5. Bei Rücksendungen ohne Fehlerbeschreibung behalten wir uns vor, die Fehlerermittlung in Rechnung zu stellen.
  6. Die RMA-Nummer hat eine Gültigkeit von maximal 14 Tagen.

Je nach Vertragsvereinbarung und Retourengrund erhalten Sie umgehend von uns ein Ersatzgerät.

Bei Fragen zum RMA-Prozess steht Ihnen unsere Holtine unter +49 (89) 45 24 24-100 zur Verfügung.





Rückruf anfordern



Wir beantworten Ihnen Ihre Fragen! Schnell, kompetent und verständlich.

Bitte geben Sie Ihren Namen und die Rückrufnummer ein - wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
schließen

Seite empfehlen



schließen