Probeflug mit RSA


Probeflug mit RSA

Workshop_Probeflug mit RSAIn der Jochen Schweizer Arena fand am 14.09.2017 der "Probeflug mit RSA" statt. In einem Nachmittags-Workshop mit Experten von indevis und RSA, haben wir uns den Themen "sichere Benutzer-Authentifizierung", "Identity and Access Management" sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gewidmet, die im Mai 2018 in Kraft treten wird.

Geschäftsführer Andreas Mayer gab den Teilnehmern nach einer kurzen Begrüßung zunächst einen Überblick über das indevis-Portfolio, bevor das RSA-Lösungsportfolio vorgestellt wurde. Anschließend klärte der indevis-Datenschutzbeauftragte die Workshop-Teilnehmer über die Bestimmungen und Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung  auf und diskutierte mit ihnen über die Pflichten, die ab Mai 2018 umgesetzt werden müssen. Nach einer Kaffeepause, die zum Networking genutzt wurde, wurden aktuelle Markttrends und die RSA SecurID Suite behandelt.

Im Anschluss an den Workshop konnten sich die Teilnehmer beim Bodyflying im Windkanal den Traum vom Fliegen erfüllen. In der Indoor-Skydiving Anlage der Jochen Schweizer Arena wurde der freie Fall unter professioneller Anleitung simuliert. Alle, die schon einmal ohne Flugzeug durch die Lüfte schweben wollten, kamen hierbei voll auf ihre Kosten und hatten nicht nur großen Spaß beim selbst Fliegen, sondern auch dabei, die Mit-Flieger zu beobachten. 

Bei einem gemeinsamen Abendessen, das genutzt wurde, um die Workshop-Inhalte und das Flugerlebnis noch einmal zu diskutieren und Revue passieren zu lassen, fand der Abend einen geselligen Ausklang.