Skip to the main content.
indevis Managed XDR

Stets aktueller Schutz vor Angriffen auf dem Endpoint

Bedrohungen schnell erkennen und begegnen – dank der
Korrelation von Daten auf verschiedenen Sicherheitsebenen!

Um Bedrohungen möglichst frühzeitig zu erkennen, sollten Daten von verschiedenen Sicherheitsebenen wie Endpoint, Server und Firewalls mit einer XDR-Lösung (Extended Detection and Response) zentral erfasst und korreliert werden. Sicherheitsanalysten können Bedrohungen dadurch in kürzerer Zeit untersuchen, Attacken früher erkennen und schneller reagieren. 

AI-Icon-DETECTION-CYBERDEFENSE-XDR
01

Transparenz, Analyse & Reaktion über Endpoints, Server und Firewalls hinweg

Mit einer XDR-Lösung lässt sich beispielsweise Schadcode in Angriffsmails rechtzeitig identifizieren – und nicht erst später in der Ransomware, die auf einem Endpoint ausgeführt wird. Folgeschäden lassen sich so vermindern.

In Zeiten des Fachkräftemangels ist es ratsam, das eigene Security-Personal zu entlasten und XDR als Managed Service zu beziehen.

indevis ermöglicht mit seinem Service indevis Managed XDR eine Verbesserung der Transparenz, Analyse und Reaktion über Endpoints, Server und Firewalls und unterstützt Sie somit bei Ihren Schutzmaßnahmen gegen Angriffe auf dem Endpoint.

Datasheet indevis Cyber Defense Services

Icon-Detection
02

indevis Managed XDR: Reibungsloser Betrieb dank geballtem Know-how

Der indevis Managed XDR Service basiert auf der Endpoint Schutzlösung von Palo Alto Networks. indevis übernimmt dabei die Implementierung, Konfiguration und Wartung der XDR-Administrationsoberfläche von Cortex XDR Pro oder Cortex XDR Prevent. Wir sorgen mit unserem geballten Know-how für einen reibungslosen Betrieb Ihrer bestehenden Umgebungen oder unterstützten Sie bei der Migration zur XDR-Lösung von Palo Alto Network.

Das Ausrollen und die lokale Entstörung der XDR-Agenten ist nicht Teil dieses Service, kann jedoch auf Projektbasis gesondert beauftragt werden. Der indevis Managed XDR Service ist nur in Kombination mit dem indevis Managed Detection and Response Service verfügbar.
03

Vorteile Managed XDR
von indevis

neutral-nav-icon
ANGRIFFSERKENNUNG

Dank Korrelation von Daten wie Endpoint, Server und Firewall

neutral-nav-icon
SCHUTZTECHNOLOGIEN

Modernste Schutztechnologien marktführender Hersteller professionell eingesetzt

neutral-nav-icon
KOSTENEFFIZIENZ

Administration teurer Security-Tools als kosteneffektiver Service

neutral-nav-icon
REIBUNGSLOSER BETRIEB

Implementierung, Konfiguration und Wartung der XDR-Admin-Oberfläche durch indevis

neutral-nav-icon
ISO27001-ZERTIFIZIERUNG

ISO27001-zertifizierter MSSP-Geschäftsbereich

neutral-nav-icon
BEGEGNET FACHKRÄFTEMANGEL

XDR als Managed Service entlastet das eigene Security Personal

04

Google Chronicle – als SOC-Katalysator in indevis MDR integriert

Google Chronicle erleichtert die Sammlung vieler Logdaten aus Netzwerk und Cloud, unabhängig von deren Herkunft. indevis integriert dies in ihren Managed Detection & Response (MDR)-Service. Dies ermöglicht die Bereitstellung von zusätzlichen Informationen über Google Chronicle in der MDR-Plattform, wodurch der Service für Kunden aus verschiedenen Branchen, einschließlich des kostensensiblen Mittelstands, zugänglich wird.

indevis erweitert den MDR-Service um einen umfangreichen Use-Case-Katalog, um Kunden nach der Datenquellenanbindung sofort Mehrwert zu bieten.
Hierfür nutzen sie Google Chronicle, um Alarme mit Zusatzinformationen anzureichern und die Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen durch automatisierte Workflows zu beschleunigen.

detection-nav-icon

05

Häufige Fragen zu Managed Detection and Response

06

Dazu passende Services und Herstellerlösungen

Keine Ergebnisse
Mehr laden

Unsere Hersteller-Technologien

Cisco-Logo Extreme-Networks-Logo F5-Logo Logo_Fortinet Logo_GoogleCloud-Chronicle Greenbone_Logo Ivanti_Logo Logo_OKTA palo-alto-brand-logo RSA_Logo Zertificon-Logo

Kontakt

Jetzt unverbindliche
Beratung anfordern

Andreas Mayer Bild
Andreas Mayer
Business Development
05

Ressourcen passend
zum Thema XDR

Warum Unternehmen auf Security Monitoring setzen sollten
Angesichts der steigenden Professionalität von Cyberkriminellen und der anhaltenden Bedrohung durch Ransomware ist eine proaktive Herangehensweise von Unternehmen notwendig, um die Sicherheit und Integrität der IT-Infrastruktur zu gewährleisten. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Security Monitoring bei Ihrer Sicherheitsstrategie nicht fehlen darf und worauf Sie dabei achten müssen.
  • Blog
Endpoint Protection – am besten als Teil von MDR
Daran führt kein Weg vorbei: IT-Endgeräte müssen mit zeitgemäßen technischen und organisatorischen Maßnahmen vor Cyberangriffen, der Ausnutzung von Sicherheitslücken und der Kompromittierung durch schädlichen Code geschützt werden. Nachfolgend beleuchten wir die wichtigsten Schutzaspekte.
  • Blog
Security Monitoring: ein erster Schritt in die richtige Richtung
Eine Vielzahl potenzieller Angriffe werden im Idealfall von der Firewall geblockt – und diese Vorgänge werden von der Firewall üblicherweise mitgeloggt und abgespeichert. Jedoch erfolgt nur in den seltensten Fällen auch eine Alarmierung. Wichtig ist daher ein Monitoring System zu etablieren, das potenzielle Angriffe erkennt und Alarm schlägt.
  • Blog
Security-Sensorik: Wie Mittelständler von Managed Detection and Response profitieren
Mit MDR werden alle Sensorik-Systeme auf einer Plattform zusammengeführt und extern von einem MSSP betreut. Mittelständler sparen Geld und Ressourcen.
  • Blog
Mit Security Monitoring dem Angreifer einen Schritt voraus
Eine Firewall ist notwendig - aber nicht ausreichend. Security Monitoring ist ein Schritt in die richtige Richtung, um Ihr Unternehmensnetzwerk noch sicherer zu machen.
  • Blog
SolarWinds-Hack: Eine neue Angriffs-Dimension
Der SolarWinds-Hack hat eine neue Dimension erreicht und zeigt, dass Cyberangriffe immer ausgefeilter werden. Der größte Cyberangriff in der US-Geschichte hat Unternehmen, Behörden und sogar Tech-Giganten betroffen. Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen und Schutzmaßnahmen gegen solche Angriffe.
  • Blog
indevis & Palo Alto Kino-Event: Star Wars 8
Schon zum fünften Mal fand das gemeinsame Kino-Event von indevis und Palo Alto Networks statt.
  • News
Keine Ergebnisse
Mehr laden

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne - kontaktieren Sie uns:

Mood-Guy-laptop-icon