Skip to the main content.
Managed Security Services

indevis MSS Partnerprogramm

Profitieren Sie als Partner von den indevis Managed Security Services

Die Aufgaben, welche ein IT-Systemhaus vom Endkunden gestellt bekommt, werden immer zeitaufwändiger und zunehmend komplex. Managed Security Services sind eine zuverlässige, entlastende und kosteneffiziente Alternative zum aufwendigen, von Ihnen oder Ihren Kunden selbstverantworteten Betrieb von IT-Sicherheits- und Netzwerklösungen. Werden Sie Partner der indevis und vermarkten Sie die indevis Managed Security Services in Ihren Projekten – wir entlasten Ihre IT-Abteilung und Sie profitieren mit einer lukrativen Marge vom indevis MSS-Portfolio.

Unternehmen-MSS-Partnerschaft
01

Ergänzen Sie Ihr Portfolio mit den
indevis Services

Als Partner der indevis können Sie Ihr Angebotsspektrum für Ihre Kunden erweitern, ohne selbst einen eigenen Dienst entwickeln zu müssen oder in Personal, Aufbau und Betrieb einer Infrastruktur zu investieren. Oder Sie bieten schon eigene Dienste und Services im Bereich MSS und „veredeln“ diese mit den zusätzlichen indevis Managed Security Services. In jedem Fall ergibt sich eine Triple-Win Situation: Ihr Kunde erhält den Service, den er benötigt, um seine Anforderungen im Bereich Sicherheit oder Infrastruktur zu erfüllen. Sie festigen als weiterhin bestehender Ansprechpartner die Bindung zu Ihren Kunden, fördern Ihr Geschäftswachstum und steigern Ihr Renommee als Service-Anbieter. Und indevis gewinnt neue Kunden und Nutzer seiner Services und lastet die Ressourcen und Plattformen effektiv aus.

Datasheet indevis MSS Partnerprogramm

02

Vorteile indevis
MSS Partnerprogramm

neutral-nav-icon
KOSTEN

Kein Vorab-Invest oder Umsatz-Vorgaben

neutral-nav-icon
MODERNSTE TECHNOLOGIE 

marktführender Hersteller als MSS

neutral-nav-icon
VORTEIL OPEX

buchhalterische Betriebsausgaben statt Investitionen

neutral-nav-icon
KEIN VERLUST DES PARTNERSTATUS 

beim Hersteller, da die Hardware weiterhin selbst beschafft werden kann

neutral-nav-icon
ENTLASTUNG DER EIGENEN TECHNIKER

keine weiteren Trainings/Weiterbildungen nötig

neutral-nav-icon
FLEXIBLE LAUFZEITMODELLE DER MSS

(12/36/60 Monate) und frei wählbare SLAs für die Kunden

neutral-nav-icon
MULTI-MANDANTENFÄHIGE

und hochskalierbare Service-Plattformen

neutral-nav-icon
FULL-SERVICE UND KOMPLETTES MONITORING

über indevis, mit Lesezugriff für den Partner

Kontakt

Jetzt unverbindliche
Beratung anfordern

Andreas Mayer
Andreas Mayer
Business Development
03

Flexible Möglichkeiten der Leistungserbringung 

Die Möglichkeiten der Leistungserbringung sind vielfältig. Es können Systeme vom Endkunden über den Systemhaus-Partner selbst gekauft werden, welche On-prem beim Kunden laufen und dann remote von indevis überwacht und verwaltet werden. Über das Systemhaus stellen wir dem Endkunden aber auch Hardware/Software und Dienste bereit, welche wir auf unserer Infrastruktur betreiben. Es muss somit keine teure Hard- & Software mehr in regelmäßigen Abständen gekauft werden.

04

Zusammenarbeit bietet vielschichtigen Mehrwert 

Mit unserem Partnerprogramm verfolgen wir das Ziel, unsere Managed Services anderen Integratoren zugänglich zu machen. Damit erhöhen wir den Stellenwert und die Sichtbarkeit unserer Partner beim Endkunden. Für unsere Partner öffnen sich Märkte, die bisher verschlossen waren und sie können sich weiter von den Marktbegleitern abheben. Dabei müssen sie weder eigene Services noch Prozesse entwickeln, oder in Aufbau und Betrieb solcher Dienste investieren. Alle Anforderungen in Sachen deutscher Datenschutz werden schriftlich zugesichert. Darüber hinaus versichern wir mittels Vereinbarung, dass die Kunden unserer Partner nicht direkt adressiert werden.

detection-nav-icon

05

Vertrauensvolle Partnerschaft
mit indevis

Als einer von Deutschlands führenden Managed Security Service Providern ist indevis bereits seit 1999 für Unternehmen jeder Größe und Branche ein verlässlicher Partner im Bereich IT Sicherheit, Datacenter und Netzwerktechnik.

indevis Informationssicherheits-Managementsystem zertifiziert beim TÜV SÜD

indevis hat den Anspruch, Managed Security Services und Outsourcing-Dienstleistungen jederzeit auf höchstem Niveau zu erbringen. Deshalb haben wir vom TÜV SÜD unser Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) gemäß der internationalen Norm ISO/IEC 27001 zertifizieren lassen. Der Geltungsbereich der Zertifizierung umfasst das Managed Security Service Providing (MSSP) der indevis, alle für die angebotenen Services erforderlichen IT-Systeme und Prozesse, sowie die genutzten Rechenzentren.

Unser Ziel ist es, unseren Kunden, Lösungen für sichere Netzwerke anzubieten, komplexe Netzwerkaufgaben zu übernehmen sowie mit intelligenten IT-Lösungen die Komplexität zu reduzieren. Dies wird durch professionelle Management- und gemäß ITIL-Standard organisierte Supportdienste abgesichert.

Kommen Sie an Bord des indevis MSS-Partnerprogramms und werden Sie Mitstreiter unserer Mission: Sicherheit in einer vernetzten Welt!

06

Ressourcen passend zum Thema
Managed Security Services

Erfolgsfaktor Fortinet Secure SD-WAN: iwis optimiert Standortvernetzung
Die iwis SE & Co. KG, ein renommierter Hersteller von Präzisionsketten und Antriebstechnik, hat gemeinsam mit indevis erfolgreich ihre weltweit verteilten Niederlassungen sicher und performant angebunden. Die Transformation durch den Umstieg auf Fortinet Secure SD-WAN führte zu einer verbesserten Benutzererfahrung, erhöhter Sicherheit und erheblichen Kosteneinsparungen.
  • Blog
Case Study: indevis bindet Zweigstellen von iwis mit Fortinet Secure SD-WAN an
Die iwis SE & Co. KG hat es sich zum Ziel gemacht, alle 50 verteilten Standorte performant und sicher an zubinden. Weil die bestehende WAN-Infrastruktur an ihre Grenzen stieß, wollte das Unternehmen auf SD-WAN umsteigen. Erfahren Sie in unserer Case Study, warum dank indevis die Einführung problemlos gelang. Mit Fortinet Secure SD-WAN hat iwis die Nutzererfahrung verbessert, die Flexibilität und Sicherheit erhöht und gleichzeitig Kosten reduziert.
  • Case Study
Mit SASE Kosten sparen? Warum sich eine Analyse für jedes Unternehmen lohnt
Verschiedene Standorte, immer mehr Mitarbeiter im Home-Office, große Datenmengen, Remote-Dienstleistungen und all das bei steigender Cyberkriminalität – Unternehmen stehen aktuell mehr denn je vor der Herausforderung, die Sicherheit ihrer Netzwerkinfrastruktur zu gewährleisten, ohne ihr Budget zu sprengen. Hier kommt Secure Access Service Edge (SASE) ins Spiel.
  • Blog
8 Fragen und Antworten zum Thema Secure SD-WAN
Sie spielen mit dem Gedanken, SD-WAN bei sich im Unternehmen einzuführen, haben aber noch Fragen? Im Folgenden liefert Mareen Dose, Pre-Sales Consultant bei der indevis, Antworten auf acht Fragen, die ihr in ihrer täglichen Projektarbeit mit Kunden und Interessen regelmäßig begegnen.
  • Blog
Webinar-Aufzeichnung: Im Fokus: SASE - die Zukunft von Remote Access
SASE, Secure Access Service Edge, bietet Unternehmen einen neuen Ansatz: Mit SASE können sie den Zugriff auf Anwendungen von Benutzern und Geräten standortunabhängig absichern. Das neue Sicherheitskonzept kombiniert moderne Netzwerkarchitektur, Sicherheit und Netzwerkfunktionen in einer einzigen Cloud-basierten Plattform. In dieser Webinar-Aufzeichnung erläutern indevis IT-Sicherheitsexperten, wie SASE Remote Access-Funktionen ermöglicht und wie sie sich von herkömmlichen VPN-Technologien unterscheiden. Die Referenten gehen auf die Vorteile von SASE in Bezug auf Skalierbarkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit ein.
  • Webinar-Aufzeichnung
Webinar-Aufzeichnung: Secure SD-WAN Sicherheit, SD-WAN, Ethernet und Wireless, konsolidiert in einer Plattform
In dieser Aufzeichnung gehen unsere Experten näher auf die SD-WAN-Technologie von Fortinet und die Möglichkeiten der Konsolidierung von Geräten am Branch-Edge ein.
  • Webinar-Aufzeichnung
Datenblatt: indevis Secure SD-WAN
Datenblatt indevis Secure SD-WAN: Standortvernetzung und WAN-Optimierung – sicher, flexibel, kosteneffizient
  • Datenblatt
Webinar-Aufzeichnung: Secure SD-WAN: So werden Unternehmen der Multi-Cloud Welt gerecht
Secure SD-WAN ermöglicht eine effizientere Nutzung der Netzwerke und schafft gleichzeitig die Basis, dass SASE-Dienste überall optimiert werden: in der Cloud, am Edge oder vor Ort. In diesem Webinar gehen unsere Experten Mareen Dose, Pre-Sales Consultant und Wolfgang Klepke, Strategic Account Manager, näher auf die SD-WAN-Technologie ein.
  • Webinar-Aufzeichnung
Secure SD-WAN: sichere Zweigstellen-Vernetzung und optimale Cloud-Nutzung
Immer mehr Unternehmen setzen auf SD-WAN-Lösungen (Software Defined Wide Area Network), denn sie eröffnen vollkommen neue Möglichkeiten: Sie senken die Kosten (TCO) und gewährleisten gleichzeitig eine schnelle, skalierbare und flexible Konnektivität. Wichtig dabei: die Security gleich von Anfang an mitdenken!
  • Blog
Secure Access Service Edge (SASE) – Sicherheit und Schnelligkeit für Cloud-Netzwerke
Cloud-Applikationen und Remote Work machen den sicheren Zugriff auf Daten und Anwendungen im Unternehmensnetzwerk zunehmend zu einer Herausforderung. Denn mittlerweile sind ganze Teams von verschiedenen Standorten aus miteinander vernetzt. Secure Access Service Edge (SASE) bietet umfassende Sicherheit für den Datenzugriff in der Cloud.
  • Blog
Video: Cloudio stellt Ihnen indevis Secure SD-WAN vor
Unternehmen mit mehreren Niederlassungen in ländlichen Regionen stehen oft vor der Herausforderung, dass die Internetverbindung nicht für die Nutzung von bandbreitenintensiven Anwendungen ausreicht. indevis Secure SD-WAN ist die passende Lösung für diese Probleme. Cloudio zeigt Ihnen in diesem Video die genauen Funktionsweisen und Vorteile von indevis Secure SD-WAN.
  • Blog
Video: indevis Secure SD-WAN
Cloudio erklärt indevis Secure SD-WAN. Jetzt das Video auf Youtube ansehen.
  • Video
indevis HyperFlex: Höchste Flexibilität dank Firewall und SD-WAN auf einem Device
Selten fällt ein neues SD-WAN Projekt zu dem Zeitpunkt an, an dem auch die Firewall ausgetauscht werden muss. Dabei wäre es für Unternehmen äußerst praktisch, wenn sich die IT-Abteilung nur einmal um den Rollout kümmern müsste. Bei indevis erhalten Sie SD-WAN und Firewall auf einem Device und können beides flexibel hinzuschalten.
  • Blog
Zweigstellen anbinden mit SD-WAN und Starlink
Eine schlechte Internetverbindung ist für Unternehmen auch 2022 immer noch mancherorts ein Problem. Für die Zweigstellenanbindung gibt es allerdings einen innovativen Ansatz, der das Dilemma lösen kann: SD-WAN in Verbindung mit Starlink.
  • Blog
Starke Kombi: Starlink und indevis SD-WAN
Was Starlink mit dem indevis SD-WAN Service zu tun hat und was Unternehmen von der Satellitentechnik erwarten können: Die Einschätzung im Video.
  • Blog
Solution Brief: Wie ein Klimatechnik-Unternehmen auf SD-WAN umstellt
Kosten sparen, die Sicherheit erhöhen und die Netzwerk-Performance in Zweigstellen verbessern: Das geht mit SD-WAN. Ein Hersteller von Heiz-, Kühl- und Lüftungstechnik steigt daher auf die neue Technologie um und setzt dabei auf den Managed Service von indevis.
  • Blog
SD-WAN: Warum sich die neue Technologie lohnt
SD-WAN (Software Defined Wide Area Network) ist ideal, um Zweigstellen anzubinden. Die Technik vereinfacht das Netzwerkmanagement, erhöht die Flexibilität, verbessert die User Experience und reduziert Kosten. Mit indevis SD-WAN können Sie schnell, einfach und sicher umsteigen.
  • Blog
Keine Ergebnisse
Mehr laden
07

Dazu passende
Lösungen

Keine Ergebnisse
Mehr laden

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne - kontaktieren Sie uns:

Mood-Guy-laptop-icon