IT-Security Consulting

Bestens beraten: Mit IT-Security Consulting von indevis zur ganzheitlichen Sicherheitsstrategie

Die Unternehmens-IT bildet heute quer durch alle Branchen die Basis für fast alle Geschäftsmodelle und Innovationen. Der Wettbewerbsdruck zwingt Unternehmen, digitaler und vernetzter zu agieren und so gehören IoT, Cloud Computing und – pandemiebedingt – Home Office-Arbeitsplätze in vielen Betrieben schon zum Standard. IT-Verantwortliche beobachten diese geschäftskritischen Transformationsprozesse mit Sorge, denn ihre IT-Infrastrukturen nehmen so immer komplexere Züge an. Allein das Management einer solchen Umgebung ist eine gewaltige Aufgabe – ganz zu schweigen von der IT-Sicherheit. Das spielt Cyberkriminellen in die Hände, die wiederum ständig mehr und raffiniertere Angriffe starten. 

In vielen Firmen gibt es zudem zu wenige oder gar keine IT-Security-Experten. Das macht es oftmals unmöglich, dringende Sicherheitsfragen anzugehen, die sich beispielsweise um Firewall-Konfiguration, E-Mail Security oder Multifaktor-Authentifizierung drehen. Diese Situation lässt sich jedoch zielführend durch ein versiertes IT Security Consulting beenden – wenn es nach dem Verständnis betrieben wird, wie wir es bei indevis praktizieren. 

Anspruch auf den ganzheitlichen Blick

Der Anspruch einer soliden IT-Sicherheitsberatung ist es, Unternehmen in die Lage zu versetzen, ihre Systeme und Prozesse von Grund auf sicher zu gestalten. IT Security Consultants bringen dafür mehr als das Know-how zur aktuellen Bedrohungslage, zu Angriffsvektoren, zum Vorgehen von Cyberkriminellen sowie zu Architektur- und Design-Lösungsmöglichkeiten mit. Die Experten haben auch Prozesse, Organisation, Schnittstellen und den Faktor Mensch im Blick. Ein umfassendes IT-Sicherheitskonzept sollte alle diese Bereiche integrieren und zudem Vorgaben nach DSGVO, PCI DSS oder dem IT-Sicherheitsgesetz einhalten.

Ein Unternehmen profitiert von der externen Expertise auf vielfältige Weise. So betrachten die IT-Security-Berater die aktuelle Sicherheitsarchitektur aus der Vogelperspektive. Die Experten analysieren den Ist-Zustand unvoreingenommen und gleichen die Ergebnisse mit Best Practices aus unzähligen anderen Kundenprojekten ab, bevor sie anhand von objektiven Kriterien den Handlungsbedarf nachvollziehbar ableiten.

Wie ein IT-Security Consulting-Projekt abläuft

Jeder Beratungsauftrag ist anders, da jedes Unternehmen seine eigenen Rahmenbedingungen und Geschäftsziele mitbringt. Eine Beratungs-Blaupause gibt es daher nicht. Gefragt ist eine Vorgehensweise, die sich an die Bedürfnisse der Unternehmen anpasst. Trotz des jeweiligen individuellen Charakters gleichen sich die meisten Kundenprojekte darin, dass sie in drei Phasen ablaufen: Erkunden, Aufbereiten und Empfehlen.

In der Erkundungsphase führen die IT-Security-Berater einen gemeinsamen Workshop mit der Firma durch, in dem sie das Geschäftsmodell mit seinen Anforderungen aufnehmen und die Ist-Situation mit ihren Angriffspunkten analysieren. Im zweiten Schritt werten die Experten die Informationen aus und führen eine GAP-Analyse durch. Deren Ergebnisse dienen den Beratern als Basis, um Lösungsvorschläge für eine hohe Resilienz zu entwickeln. Sie stellen mögliche Alternativen vor und sprechen Handlungsempfehlungen aus. Schließlich entscheidet der Kunde, wo entlang es zur Ende-zu-Ende-Sicherheitsarchitektur geht. 

Passgenaue IT-Security aus erster Hand

Unsere IT Security Consultants bei indevis decken den gesamten Security Lifecycle von der Architekturberatung über die Entwicklung eines Lösungs-Designs bis hin zur Implementierung und der Übernahme der Betriebsverantwortung ab. Sie können an jeder Stelle dieses Zyklus einsteigen, beraten und das Projekt kräftig anschieben. Das indevis Consulting-Team verfügt über langjährige Erfahrung in der IT Security und ist stets über die aktuelle Bedrohungslage und häufige Angriffsvektoren informiert. Dadurch, dass wir Security Services für viele Kunden betreiben, kennen wir aktuelle Technologien und Best Practices aus erster Hand. IT Security Consulting muss nach unserem Verständnis immer maßgeschneidert auf die individuellen Anforderungen des Kunden sein. Dieses Versprechen geben viele Berater ab. Wir halten es ein, was wir jeden Tag beweisen – gern auch Ihnen. 

Bildquelle: IT devices security_stock.adobe.com

Lisa-Marie Wittmann
Lisa-Marie Wittmann

Senior Marketing & PR Manager, indevis

Kontakt

indevis IT-Consulting
and Solutions GmbH

Irschenhauser Str. 10
81379 München

Telefon:
+49 (89) 45 24 24-100

Oder über unser Kontaktformular.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr.

indevis IT-Security News

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem informativen monatlichen Newsletter.

Tragen Sie sich einfach in den Verteiler ein:

Hier abonnieren!