Skip to the main content.

Video: Cloudio stellt indevis DDoS Protect vor

Video: Cloudio stellt indevis DDoS Protect vor

Distributed-Denial-of-Service-Angriffe zielen darauf ab, die Netzwerkinfrastruktur mit großen Datenmengen zu überlasten. Was dazu führt, dass auf wichtige Dateien und Programme nicht mehr zugegriffen werden kann. Arbeitsausfälle, Umsatzeinbußen und Imageverlust sind die Konsequenzen. Eine vollautomatisierte Absicherung von Web-Anwendungen, Websites, DNS-Servern und IT-Infrastruktur hilft gegen DDoS-Attacken. Mit der Lösung DDoS Protect stellt indevis Unternehmen eine performante Technologie zur Absicherung und Abwehr solcher Attacken bereit. Cloudio stellt die Lösung in diesem Video vor:


Katharina Birk

Senior Marketing & PR Manager, indevis

Das könnte Sie auch interessieren:

Cyberkriminalität in Zeiten von COVID-19: Das hat sich verändert

2 minuutin luku

Cyberkriminalität in Zeiten von COVID-19: Das hat sich verändert

Cyberkriminalität ist auch und besonders während der Corona-Pandemie ein großes Problem. Nicht zuletzt durch Heimarbeitsplätze machen sich Unternehmen angreifbar.

Video – Kurz erklärt: Kyoto-Rad

Video – Kurz erklärt: Kyoto-Rad

Das Kyoto-Rad ist die optimale Kühlung für Rechenzentren in unseren Breitengraden. Warum? Kurz erklärt's.

Video – Kurz erklärt: Air Gap

Video – Kurz erklärt: Air Gap

Wolfgang Kurz spricht im Video "Kurz erklärt" über den Air Gap, warum er so sicher aber eben auch unpraktisch ist.