Skip to the main content.

2 minute gelesen

Microsoft Office Security: Wie Sie Microsoft 365 sicher nutzen

Microsoft Office Security: Wie Sie Microsoft 365 sicher nutzen

Microsoft Office ist zu einem nahezu unverzichtbaren Werkzeug für Unternehmen geworden und spielt eine entscheidende Rolle bei der Verwaltung von Dokumenten, E-Mails und anderen geschäftskritischen Daten. Die weitreichende Verbreitung macht es auch zu einem attraktiven Ziel für Cyberkriminelle. Um Microsoft 365 sicher einsetzen zu können, müssen Unternehmen einige Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. Doch die Fülle an Konfigurationsmöglichkeiten ist oft schwer überschaubar. Als Managed Security Services Provider unterstützt indevis mit dem neuen Leistungspaket indevis Microsoft Office Security Consulting Unternehmen dabei, die Rahmenbedingungen für eine vollumfängliche Sicherheit der Office-365 Umgebung zu schaffen und damit die Sicherheitsinfrastruktur zu optimieren.

Microsoft-Systeme sind standardmäßig nicht optimal und sicher konfiguriert, daher besteht die Gefahr, dass Sicherheitsstandards bei der Nutzung vernachlässigt werden.

Ihre vertraulichen Informationen wie Kunden- und Mitarbeiterdaten, Finanzinformationen und geistiges Eigentum, die in Microsoft 365 gespeichert werden, erfordern proaktive Schutzmaßnahmen. Unzureichende Sicherheit kann zu Datendiebstahl und Datenschutzverletzungen und damit zu Vertrauenseinbußen bei Kunden und Partnern führen sowie im schlimmsten Fall auch zu Betriebsunterbrechungen, die ebenso finanzielle Auswirkungen haben.

Die Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen ist demnach nicht nur essenziell für die Einhaltung rechtlicher Anforderungen und Compliance-Standards, sondern auch für die Aufrechterhaltung der Geschäftskontinuität und die Minimierung von Ausfallzeiten. Daher sollte der erste Schritt für Unternehmen darin bestehen, das eigene Umfeld zu überprüfen und gemäß Best Practices zu konfigurieren. Es gibt einige Möglichkeiten, die von Microsoft nicht zwingend vorgeschrieben sind, jedoch bei der Sicherung von Microsoft-Umgebungen berücksichtigt werden sollten, wie die Multifaktor-Authentifizierung.

Ganzheitliche Betrachtung Ihrer Sicherheit in der Microsoft 365-Umgebung

Als Managed Security Service Provider kann indevis im Rahmen des indevis Microsoft Office Security Consulting Unternehmen dabei unterstützen, die verfügbaren Microsoft Office Security-Features, wie Microsoft Defender und Identity Management, effektiv zu implementieren und zu konfigurieren. Mit Hilfe einer umfassenden Bestandsaufnahme werden die spezifischen Bedürfnisse und Risiken des Unternehmens erfasst, um anschließend die Schwachstellen in seiner Office-365-Umgebung zu identifizieren. So kann indevis maßgeschneiderte Lösungsempfehlungen bieten, die den individuellen Anforderungen der Kunden entsprechen. 

Gleichzeitig haben Unternehmen die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern in Schulungen zur Sensibilisierung Best Practices für den sicheren Umgang mit Security in Office-Anwendungen zu vermitteln und von dem Wissen der indevis Consultants beim Thema Compliance-Management zu profitieren, um bei der Nutzung Datenschutzvorschriften und Branchenstandards einzuhalten und sicherzustellen, dass alle Sicherheitsmaßnahmen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Darüber hinaus entwickeln die Security Consultants gemeinsam mit den Kunden einen Krisenmanagementplan für den Umgang mit Sicherheitsvorfällen und bieten kontinuierliche Beratung und Unterstützung an, um zu gewährleisten, dass die Sicherheitsinfrastruktur stets auf dem neuesten Stand ist.

Unternehmen müssen strategisch entscheiden, welche Microsoft-Produkte eingesetzt werden sollen und wo möglicherweise Drittanbieterlösungen sinnvoll sind. Da die Sicherheitseinstellungen in Microsoft Office 365 nicht ausreichen, um Daten auf den Endgeräten zu schützen, ist eine Überwachung durch den indevis Managed Detection and Response-Service ratsam, um potenzielle Sicherheitsvorfälle frühzeitig zu identifizieren und zu bewältigen.

Fazit: indevis Microsoft Office Security Consulting als Sicherheitsbasis

Da Microsoft Office ein beliebtes Ziel für Cyberangriffe ist, müssen sich Unternehmen bewusst um den Schutz ihrer sensiblen Unternehmensdaten kümmern. Durch den Einsatz einer umfassenden Analyse im Rahmen des indevis Microsoft Office Security Consulting Leistungspakets und die Implementierung bewährter Sicherheitspraktiken können Unternehmen eine robuste Sicherheitsinfrastruktur in der Microsoft-Umgebung aufbauen und sicherstellen, dass sie die Vorteile von Microsoft 365 voll ausschöpfen, ohne dabei Kompromisse bei der Sicherheit eingehen zu müssen.


Thomas Rewwer

Microsoft Security Consultant, indevis

Das könnte Sie auch interessieren:

Microsoft Security im Fokus: Ein umfassendes Sicherheitskonzept?

3 minuutin luku

Microsoft Security im Fokus: Ein umfassendes Sicherheitskonzept?

Während früher für die Sicherheit von Microsoft-Umgebungen Drittanbieter-Security-Produkte notwendig waren, bietet Microsoft heute umfassende Sicherheitsfunktionen für die eigenen Produkte an. Diese effektiv zu konfigurieren, ist jedoch für IT-Abteilungen eine Herausforderung. Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Microsoft Security Unternehmen bietet und wie externe Experten wie indevis dabei unterstützen können.

Nahtlose Sicherheit: Die Einbindung von Microsoft-Applikationen in indevis MDR

3 minuutin luku

Nahtlose Sicherheit: Die Einbindung von Microsoft-Applikationen in indevis MDR

Die Integration von Microsoft-Applikationen in den indevis Managed Detection and Response Service bietet Unternehmen eine umfassende Lösung zur proaktiven Bedrohungserkennung und -abwehr. Mit Google Chronicle als zentralem Sicherheitstool können nun auch die Log-Informationen von Microsoft-Anwendungen mit den SIEM und SOAR Security-Tools innerhalb des indevis SOC überwacht und analysiert werden.

indevis stellt vor: Interview mit Thomas Rewwer, Microsoft Security Consultant

3 minuutin luku

indevis stellt vor: Interview mit Thomas Rewwer, Microsoft Security Consultant

indevis sorgt jeden Tag für „Sicherheit in einer vernetzten Welt“ für ihre Kunden. In unserer Interviewreihe stellen wir die Menschen vor, die hinter indevis stecken und dazu beitragen, die Cyberwelt sicherer zu machen. Thomas Rewwer ist Microsoft Security Consultant und erzählt uns nicht nur von seinen Aufgaben, sondern auch mit welcher Mission er in Sachen Microsoft Security zu indevis gekommen ist.